Jetzt anrufen! +49 (0) 2161 - 9462 777 Jetzt E-Mail schreiben! webshop@recycling-dual.de Jetzt Google Map ansehen! Anfahrt

Wer steckt hinter Recycling Dual? Teil 1 – Unser Vertriebsleiter Dominik Scholtyssek

Was hinter Recycling Dual steckt, haben Sie schon ausführlich auf unserer Webseite erfahren können. Wir sind das erste industriegestützte duale System, das gemeinsam mit dem Verpackungskonzern Smurfit Kappa den PPK-Kreislauf zu 100 % schließen und somit den vollständigen Lebenszyklus von PPK-Verkaufsverpackungen abbilden kann. Hinter unserem Leitspruch „Gemeinsam Kreisläufe schließen – für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft“ steht unser Team. Heute verraten wir Ihnen, wer alles hinter Recycling Dual steckt. Den Anfang machen wir mit unserem Vertriebsleiter Dominik Scholtyssek.

Sein Background

Seit 2007 ist Dominik schon in der Entsorgungsbranche tätig und hat 13 Jahre für die REMONDIS-Gruppe gearbeitet. Dort hat er auch seine IHK-Ausbildung als Industriekaufmann erfolgreich abgeschlossen. Ob als Account Manager, Vertriebscontroller, Senior Consultant CRM, Teamleiter oder Key Account Manager – er durchlief seit seiner Ausbildung verschiedene Stationen innerhalb des Fachbereichs Vertrieb. Kunden-/Serviceorientierung und Nachhaltigkeit standen dabei immer in seinem Fokus.

Parallel dazu hat Dominik den Bachelor in Business Administration (B.A.) und Master in Sales Management (M.Sc.) im Abend-/Wochenendstudium absolviert.

Seine Aufgabe bei Recycling Dual

Im Fokus steht für ihn der Aufbau und die Entwicklung einer Vertriebsabteilung – von der Mitarbeiterakquise über die Einführung eines CRM-Systems bis hin zum Reporting an die Geschäftsführung.

Mit dem mittelfristigen Ziel, die Marktführerschaft zu übernehmen, steht bei ihm auch der Auf- und Ausbau des Kundenbestandes im Fokus. Hierbei möchte er jedoch vor allem auf strategische Partnerschaften anstelle reiner Lieferanten-Kunden-Beziehungen setzen. Dabei hilft ihm das breite Portfolio zusätzlicher Dienstleistungen der Smurfit Kappa-Gruppe, wie bspw. Die PPK-Standortentsorgung, Verpackungs-Optimierung (insbesondere im Sinne der Kunststoffsubstitution durch PPK) oder eben einfach die Verpackungsherstellung und -belieferung.

Worauf er sich am meisten bei Recycling Dual freut?

Besonders freut Dominik sich darauf, einen erfolgreichen Markteinstieg zu schaffen, einen hohen Marktanteil zu gewinnen und somit einen maximalen Beitrag im Kontext der Gerechtigkeit gegenüber künftigen Generationen zu leisten.

Zudem ist er gespannt darauf, die Entwicklung seiner Mitarbeiter zu verfolgen, diese zu fördern und fordern, um das volle Potenzial von Recycling Dual auszuschöpfen.

Sein Arbeitsalltag

Den „normalen“ Arbeitstag gibt es bei Dominik aktuell nicht. Sein Aufgabengebiet ist sehr vielfältig, da sich der Vertrieb noch im Aufbau befindet. Er beschäftigt sich gerade neben der Einführung eines CRM-Systems und dem Steuerungsgremium „Mülltrennung wirkt!“ vor allen Dingen mit der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Sich mit diesen und den Kunden auszutauschen, ist für Dominik sehr wichtig, denn für ihn zählt in erster Linie immer der Mensch.

Seine Freizeit

Lange Autofahrten nutzt Dominik gerne für Hörbücher. Zu Hause kocht er gerne gemeinsam mit seiner Frau – vor allen Dingen multinational. Dabei probiert er immer wieder neue Rezepte aus und genießt das Essen, wenn das Wetter passt, gerne mit Freunden im Freien. Er liebt es, neue Sprachen zu lernen und ist aktuell dabei, sich russisch anzueignen, da seine Frau gebürtig aus Kasachstan stammt. Nach einer langwierigen Verletzung an der Achillessehne findet Dominik aktuell zurück in den Sport und hält sich u. a. mit Laufen fit.